Penisvergrößerung
NA SICHER?
Der Durchmesser des Penis ist wichtig
Minimal
+1-3cm

Wie kann man eine Erektion verbessern?

Die Fähigkeit, Sex zu haben, Ihrer Frau Freude zu bereiten und es selbst zu bekommen, ist der Wunsch eines normalen Mannes, aber ein strahlendes Sexualleben ist nur möglich, wenn keine erektile Dysfunktion vorliegt. Wenn Sie Probleme mit der Erregung haben, sollten Sie sich fragen, wie Sie Ihre Erektion verbessern und sicherstellen können, dass die Probleme nicht wieder auftreten. Der folgende Artikel ist diesem wichtigen Thema gewidmet.

Was ist eine Erektion?

Eine Erektion ist die Fähigkeit des Penis eines Mannes, sich durch Erregung zu verhärten und zu vergrößern, über die Signale in das Gehirn gelangen. Eine gute Erektion ist einer der wichtigsten Indikatoren dafür, dass alles in Ordnung ist. In der Regel klagen nur wenige in jungen Jahren über eine Erektion, aber je älter ein Mann wird, desto häufiger treten Probleme auf. Für viele ist die Frage, wie eine Erektion gesteigert werden kann, relevant, aber nicht jeder versteht, dass es sich in den gelebten Jahren nicht um eine direkte Angelegenheit handelt, sondern um Begleiterkrankungen.

Ursachen der erektilen Dysfunktion

Bevor Sie herausfinden, wie Sie eine Erektion wiederherstellen können, müssen Sie verstehen, warum es Probleme damit gibt. Die Gründe sind in mehrere Gruppen unterteilt:

  • Psychogen - dies umfasst nervöse Störungen, Stress, Depressionen, Angstzustände, psychische Störungen;
  • Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems - dazu gehören Arteriosklerose, Bluthochdruck und andere, aufgrund derer sich die Gefäßobstruktion verschlechtert.
  • Hormonelle Störungen - niedriger Testosteronspiegel, Funktionsstörung der Schilddrüse;
  • Externe Faktoren - Dies können Verletzungen der Beckenorgane oder des Genitalorgans, Unterkühlung, Verbrennungen sein.
  • Arzneimittelbehandlung verschiedener Krankheiten, die nicht mit der sexuellen Sphäre zusammenhängen. Oft eingenommene Medikamente tragen zum Auftreten einer erektilen Dysfunktion bei;
  • Schlechte Gewohnheiten - Rauchen, Alkohol, Drogen zerstören den Körper, verursachen gefährliche Krankheiten.

Beste Cremes und Pillen

Potencialex
Potencialex popular
Formel: Kapsel
Zutaten: Maka Extrakt, Citrullin Malat, Bulgarischer Tribulus Terrestris, L-arginin HCL, Yohimbin HCL.
potencialex.com
39€
78€
Auftrag
Schlussabstimmung
Libomax
Libomax new
Formel: Tabletten
Zutaten: Peruianisches Maca, Ginseng Extrakt, Yohimbin, Sécrétion Muirapuama-Extrakt.
libomax.com
49€
98€
Auftrag
Schlussabstimmung
Size Plus
Size Plus
Formel: Creme
Zutaten: Tribule Terrestre, Damiana, Maca, Rhodiola Rosea, Samen von Guarana
size-plus.com
49€
98€
Auftrag
Schlussabstimmung
Casa nova
Casa nova
Formel: Tropfen
Zutaten: Enthält Fungo-Phallus-Extrakt, Maca, Damiana, Ashwagandha.
casanova.com
39€
78€
Auftrag
Schlussabstimmung
EroGan
EroGan
Formel: Kapsel
Zutaten: Extrakt der Guarana, Magnesium, Glycin, L-arginin, Zinc.
erogan.com
39€
78€
Auftrag
Schlussabstimmung
Amarok
Amarok
Formel: Kapsel
Zutaten: Erdstamm, Catuaba, Maca, Damiana, Ashwagandha.
amarok.com
39€
78€
Auftrag
Schlussabstimmung
Adamour
Adamour
Formel: Kapsel
Zutaten: Katuaba, Muirapuama, Amlabaum, Peru Ginseng, Erd-Burzeldorn, L-Arginin, Zink.
adamour.com
39€
78€
Auftrag
Schlussabstimmung
Wirksame Pillen zur Verbesserung der Erektion

Wirksame Pillen zur Verbesserung der Erektion

Denken Sie daran, dass verschiedene Antipsychotika, Antidepressiva und Psychopharmaka eine starke Nebenwirkung haben - sie hemmen die Potenz. Wenn Sie etwas davon einnehmen, sollten Sie darauf vorbereitet sein, dass Sie nach Medikamenten für eine Erektion suchen müssen. Zu den effektivsten gehören:

  • Sildenafil - „Viagra“;
  • Tadalafil - „Cialis“;
  • Vardenafil - „Levitra“;
  • Udenafil - "Zidena";
  • Yohimbin - „Spiegel“.

Die obige Liste zeigt die wichtigsten Wirkstoffe und in Anführungszeichen stehen Handelsnamen, unter denen Sie Pillen kaufen können, um eine Erektion zu steigern. In Apotheken finden Sie auch verschiedene Vitamine zur umfassenden Stärkung des Körpers, einschließlich der Förderung einer Erhöhung der Erektion. Sie müssen jedoch parallel mit anderen Methoden eingenommen werden.

Mittel zur äußerlichen Anwendung

Wenn Sie verstehen möchten, wie erektile Dysfunktion beseitigt werden kann, sollten Sie einen so wichtigen Aspekt wie die Verwendung spezieller Gele und Cremes nicht außer Acht lassen. Solche Gelder müssen zum Zeitpunkt der Erregung in den Penis gerieben werden. Oft erfüllen Erektionscremes nicht nur ihren beabsichtigten Zweck, sondern tragen auch zur Vergrößerung des Penis bei, was für Sie doppelt angenehm ist. Reiben Sie sie mit sauberen, aber sicheren Bewegungen. Die Verwendung von Salben ist wünschenswert, um sie mit einer Art Massagetechnik zu kombinieren.

Übungen zur Verbesserung einer Erektion

Übungen für Verbesserung der Erektion

Wenn Sie ernsthaft daran interessiert sind, wie Sie eine Erektion verlängern können, können Sie die Bedeutung einer hochwertigen Massage in dieser Angelegenheit nur verstehen. Eine richtig ausgewählte und implementierte Technik kann die Gefäßleitfähigkeit verbessern und einen gleichmäßigen Blutfluss in den Kavernenkörper sicherstellen. Sie sollten die folgende Technik beherrschen, um Ihre Erektion zu verbessern:

  • Stehen Sie gerade, strecken Sie Ihren Rücken und stellen Sie Ihre Füße schulterbreit auseinander.
  • Setzen Sie sich langsam auf einen imaginären Stuhl. Überprüfen Sie Ihr Spiegelbild - Ihre Knie sollten in einem Winkel von 90° gebeugt sein.
  • Versuchen Sie, sich auf die Fersen zu lehnen. Die Arme können direkt vor Ihnen ausgestreckt oder am Gürtel angelegt werden.
  • Bleiben Sie mindestens 30 Sekunden lang in dieser Position und versuchen Sie, keine unnötigen Bewegungen auszuführen.
  • Führen Sie mehrmals täglich eine Erektionsübung durch. Das Ergebnis wird sicherlich in einem Monat erscheinen.
Vakuumexposition

Vakuumexposition

Eine sehr interessante Methode, die äußerst produktiv sein kann. Um die maximale Verbesserung der Erektion zu erzielen, ist es sinnvoll, eine spezielle Vakuumpumpe zu kaufen, die wie folgt verwendet werden muss:

  • Legen Sie den Penis in den Kolben und beginnen Sie langsam, die Luft zu evakuieren.
  • Stellen Sie den Druck auf das gewünschte Niveau ein und genießen Sie den Vorgang.
  • Entlasten Sie nach einer Weile den Druck.
  • Verwenden Sie das Gerät mehrmals pro Woche.

Es ist erwiesen, dass die Vakuumexposition auch zur Dehnung des Penisgewebes und dessen Zunahme beiträgt.

Gesunde Ernährung

Gesunde Ernährung

Unabhängig davon, welche Übungen Sie machen und was auch immer zur Verbesserung Ihrer Erektion bedeutet, ist es äußerst wichtig sicherzustellen, dass nur qualitativ hochwertige Lebensmittel in Ihren Magen gelangen. Nehmen Sie in Ihre Ernährung Erektionsnahrungsmittel mit hohem Gehalt an Vitaminen, Selen und Zink auf. Diese beinhalten:

  • Austern, Krebstiere und allgemein alle Meeresfrüchte;
  • Kürbiskerne;
  • Ingwer;
  • Rotwein (in kleinen Mengen);
  • Walnüsse;
  • Dunkle Schokolade;
  • Kakao.

Warum ist ein gesunder Lebensstil wichtig?

Zusammenfassend möchte ich alle Männer daran erinnern, dass Erektionsprodukte, Übungen, Pillen und Gele nur funktionieren, wenn Sie in Harmonie mit sich selbst sind und beginnen, einen korrekten Lebensstil zu führen. Versuchen Sie, weniger nervös zu sein, genug Schlaf zu bekommen, sich um nichts zu kümmern, Sport zu treiben und positiv zu denken. Psychische Gesundheit ist nicht weniger wichtig als körperliche, aber viele vergessen sie beharrlich und suchen weiterhin nach Wegen, um eine Erektion zu verbessern. Damit es keine Probleme im Genitalbereich gibt, müssen Sie mit sich selbst beginnen, nicht mit Pillen. Bringen Sie Ihren Körper, Ihre Nerven und Ihre Gedanken in Ordnung. Massage zur Verbesserung einer Erektion sollte zusätzlich zum richtigen Lebensstil und kein Allheilmittel sein, und dann wird es Ihnen auf jeden Fall gut gehen.